Schlagerfestival im Casino

Im Kulturzentrum Herisau ist immer etwas geboten: Im Casino und im Alten Zeughaus treten Künstler aller Musikrichtungen auf. Am 4. April 2011 ist auch für Freunde des Schlagers und der Volksmusik etwas dabei. Dann findet im Casino Herisau das „Schlager & Volksmusik Frühlingsfest“ statt.

Heißen Sie den Frühling willkommen und erleben Sie ein Feuerwerk der volkstümlichen Musik und des Schlagers. Beliebte Sänger und Sängerinnen, wie Francine Jordi, Leonard, Stixi & Sonja, Pläuschler, Marcel Schweizer und der Jodlerclub Herisau-Säge sorgen für gute Unterhaltung. Der Eintritt zum „Schlager & Volksmusik Frühlingsfest“ kostet 45 CHF, um 17 Uhr beginnt die Veranstaltung.

Das Casino Herisau

Das Casino Herisau bietet ein hervorragendes Restaurant und Säle, die man für verschiedene Anlässe mieten kann. Ein großer Saal, zahlreiche kleinere Säle das Gartenrestaurant, ein Bistro, ein wunderschöner Park und viele weitere Räumlichkeiten laden zum Verweilen ein. Ein idealer Ort, um auch private Feiern zu veranstalten. Wer sich dafür interessiert kann sich direkt über die Website des Kulturzentrum Herisau die Räumlichkeiten reservieren.

Das Alte Zeughaus

Dieses imposante Gebäude gehört ebenfalls zum Casino Herisau und kann ebenso für Veranstaltungen aller Art gebucht werden. Dort finden regelmäßig Lesungen, Theateraufführungen, aber auch Konzerte aller Art statt. So zum Beispiel die recht interessante Kombination von „Tumba Zaffa“, unter dem Motto „Hackbrett meets Heavy“, die am 30. April 2011 um 20:30 Uhr im alten Zeughaus in Herisau stattfindet.

Aber zurück zum „Schlager & Volksmusik Frühlingsfest“. Sollen Sie nach dem Fest noch Roulette spielen wollen, sind Sie im Casino Herisau nicht an der richtigen Adresse. Zwar trägt der Veranstaltungsort den Namen der Glückstempel, doch Casino Spiele werden Sie hier keine finden. Dazu müssen Sie schon ins etwa zwei Stunden entfernte Casino Basel gehen oder in das etwas nähere Casino in Baden.